· 

Muranoglas

Um das streng gehütete Geheimnis der Glasherstellung zu bewahren, wurden 1295 alle Glasöfen, auch aus Brandschutzgründen, von Venedig auf die Insel Murano verbannt. Die kunstvollen Glasprodukte des farblosen venezianischen "cristallo" waren in der Renaissance die Haupteinnahmequelle der Bevölkerung. Heute wird die Glaskunst aus Murano durch moderne Farb- und Formspiele in eine neues Licht gesetzt. So entsteht Murano-Glas-Schmuck in seiner verspielten, fröhlichen, aber auch sehr ausdrucksvollen Art. Die massiven Glaskörper sind sehr robust und besitzen durch ihre individuellen Oberflächenstrukturen und Muster ihre eigene Note. Die innenliegenden Gold- und Silberfolien werden von der obersten Glasschicht dauerhaft geschützt, sodass ihr bestechend schönes Aussehen erhalten bleibt. Die Vielfalt der ständig wechselnden Farben, Formen und Größen lässt keine Wünsche offen. Auch Ihre eigenen Ketten, ob aus Perlen oder Edelsteinen, bekommen durch die Bewegung des Glases ein völlig neues und modernes Aussehen. 

Lassen Sie sich von meinen Ideen der Schmuckgestaltung mit Muranoglasteilen inspirieren, die sie bei Eingabe von "Murano" in der Suchleiste meiner Kollektion schnell finden.