· 

Rhodochrosit

Als Stein des Herzens und der Liebe wurde er von den Indianern verehrt, die ihn als einen der göttlichen Schutzsteine dem Wert des Goldes gleichstellten. In argentinischen Silberminen wurde er von den Inkas gefunden, die ihn auch Inkarose tauften. Dank seiner einmaligen rosa Farbe ist er heute auch unter dem Namen Himbeer- oder Manganspat bekannt. 

Mangan gibt ihm seine kräftige Farbe und wird so auch der Venus zugeordnet. Rhodochrosit macht vital und energievoll. Dort, wo man kein  Vorwärtskommen sieht, hilft er, es wieder zu beschleunigen, kann aber auch ebenso dort bremsen, wo es zu schnell geht. Ein wunderbarer Stein, um den Energiefluss zu harmonisieren. 

 

Wer "Rhodochrosit" in der Suchleiste meiner Kollektion eingibt, findet verschiedene SCHMUCKSTÜCKE. CHARAKTERSTÜCKE.