EdelSteine der Hildegard von Bingen


"Der Mensch sieht mit den Augen, was er durch die Weisheit versteht, und erfasst es durch das Hören, Riechen und Schmecken. Was sich aber in seinem Herzen sammelt, das weiß er durch das Erkennen." Hildegard von Bingen

 

Edelsteine nach Hildegard von Bingen bilden eine Schwerpunkt in meiner Welt der Edelsteine. Ihr Gedicht oben ist für mich immer wieder ein guter Hinweis bei der (intuitiven) Auswahl von Edelsteinen. 

 

 

Hildegard von Bingen hat sich bereits im 12. Jahrhundert  mit der Kraft und Energie der Edelsteine beschäftigt.

 

Sie war eine große Visionärin, hatte aber auch den Zugang zur Klosterbibliothek.

In ihrem Buch der "Physica" beschreibt sie die Edelsteine, die sie zur Heilung der Menschen in ihrer Zeit anwandte. Nicht verwunderlich (für mich) ist es, dass wir heute große Parallelen mit der Homöopathie wie auch in der TEM, der traditinell europäischen asl auch TCM, der chinesischen  Medizin finden.

 

Auch wenn uns heute mehr als 400 Edelsteine und ihre Wirkungsweisen bekannt sind, arbeiten wir in der Edelsteintherapie nach Hildegard von Bingen nur mit 24 Edelsteinen und einem Metall, dem Gold. 

 

"Gott (...) ließ weder das Strahlen noch die Kräfte der Edelsteine vergehen, denn er wollte, dass sie auf Erden geschätzt und gepriesen würden und als Heilmittel dienen."
Zitat aus der Physica, Buch von den Steinen,  von Hildegard von Bingen

Edelsteine nach Hildegard von Bingen - mein Anliegen

Mir ist es ein besonders Anliegen, ihren Jahrhunderte alten Wissensschatz und auch ihre noch heute gültigen, sinnvollen Anwendungen weiter zu vermitteln, sowohl in Seminaren vor Ort als auch online via Zoom. 
Hildegard's Beschreibungen der Edelsteine und ihre Anwendungen zu ihrer Zeit lassen sich dank der Forschung der Steinheilkunde, ob nach Michael Gienger oder André Molenaar (Idar-Oberstein), mit modernen Ergebnissen vergleichen und so auch anwenden.
Hilfreich ist auch die vollständige Übersetzung von Dr.Dr. Ortrun Riha der Florentiner Handschrift von 1290 : Hildegard von Bingen: Heilsame Schöpfung - Die natürliche Wirkkraft der Dinge Physica."
(Hinweise zu allen Autoren und Büchern in meiner Literaturliste)
 

 

24 Edelsteine nach Hildegard von Bingen -  wie kann ich  ihre Kräfte nutzen?

Mit dem grünen Smaragd starten wir gut in den Morgen, mittags kann uns der sonnengelbe Goldtopas zum Strahlen bringen und am Abend lässt uns der Amethyst besser träumen.

 

Das sind nur einige wenige Beispiele. Meist gibt es zu den einzelnen Edelsteinen auch verschiedene Anwendungs- und Tragemöglichkeiten. Das Tragen von  Edelsteinschmuck, ob als Kette, Armband, Ohrring oder Anhänger ist die eine Art, die andere ist das Auflegen einzelner Steine, als Edelsteinwasser oder auch die Anwendung in Ölen. 

 

Damit persönliche (Schmuck)Wünsche in Erfüllung gehen können, sprechen Sie mich gern an.


Die  Themen rund um die Edelsteine der Hildegard von Bingen sind sehr umfassend. Daher biete ich Seminare und Webinare, auch online, in kleinen Gruppen an, um Ihre speziellen Themen und Fragen beantworten und mit Edelsteinen erklären zu können. Auch ein Vortrag für Ihre Gruppe ist vor Ort möglich. 

Auf den folgenden beiden Seiten sind die Steine der Hildegard, in der Reihenfolge nach Hildegard, mit kleinen Beschreibungen aufgeführt. Ein Klick auf den jeweiligen Button genügt. 


Hildegard von Bingen Edelsteine in meiner Kollektion - Trommelsteine - Anhänger - Ohrschmuck - Armbänder


Amethyst 583
ab 27,00 €
Aquamarin (Beryll) 110
25,00 € 15,00 €
Bernstein - Ohrstecker
19,00 € 15,00 €
Goldtopas
ab 29,00 €
Granat 175
11,00 €
Granat 604
24,00 €
Heliotrop
39,00 €
Jaspis 164
29,00 €
Ohrhänger Perlchips
29,00 € ab 19,00 €
Ohrhänger Perlen lang
29,00 € 15,00 €

Kundenstimmen...


"mit vielen herrlichen Heilsteinen, zu Schmuck gearbeiteten Kostbarkeiten und außergewöhnlichen Ideen" - Verena aus Gotha - April 2021

In einer Hildegard-Fachzeitschrift fiel sie mir sofort auf: die interessant gestaltete Anzeige von Frau Claudine Hildebrand. Optisch sehr übersichtlich gestaltet, gut erklärt und mit vielen herrlichen Heilsteinen, zu Schmuck gearbeiteten Kostbarkeiten und außergewöhnlichen Ideen zum verschenken und "sich selbst schenken" ist das Stöbern im Shop eine wahre Freude. Informationen zu Hildegard von Bingen, ihre vor neunhundert Jahren "ins Leben geborene" Heilkunde der HL. Hildegard und ihr bis in die heutige Zeit wertvolles, überliefertes Wissen machen die Auswahl der "für sich passenden Steine" leicht und (bei dieser Angebotsvielfalt) auch wieder schwer. Für meine Fragen und Unsicherheiten in meiner Heilsteine-Auswahl  stand mir Frau Hildebrand per Telefon  unterstützend und mich geduldig beratend  zur Seite. Als ich meine bestellten Schmuckstücke innerhalb weniger Tage auspacken durfte, freuten mich die liebevoll in kleine Filzpäckchen eingebetteten Heilstein-Arbeiten sehr.